Inhalts-Navigation

no-category-color

Fahrradständer runter vom Gehweg

Adresse: 
Regensburger Straße 26a, 90478 Sankt Peter Marienvorstadt Nürnberg

Liebe Mitarbeiter des Verkehrsplanungsamts,
der Standort ist nur beispielhaft. Bitte errichtet die Fahrradabstellplätze nicht nur auf den Gehsteigen, denn auch Fußgänger brauchen Platz. Traut euch endlich mal, an geeigneten Stellen (die gibt's bestimmt!) auch mal Autostellplätze umzuwidmen.
Herzlichen Dank!

Kommentare

Ich bin der Meinung, dass generell Fußgänger und Radfahrer in dieser Stadt im Vergleich zur PKW-Nutzung deutlich unterepräsentiert sind. Die Diskussionen um die Lärm- und Feinstaubbelastung in unserer Stadt finde ich dahingehend absurd, dass die Alternativen zur Nutzung des PKW gravierende Mängel aufweisen. Fußgänger zwängen sich zwischen wild parkenden Fahrzeugen hindurch und Radfahrer träumen vom 'flow' niederländischer Radwegenetze. Es gibt viel zu tun...

Die Belange der Fußgänger werden selbstverständlich immer mit berücksichtigt. Wo kein Platz für Radständer auf Gehwegen ist, der Bedarf an Abstellmöglichkeiten jedoch hoch, werden auch Parkplätze umgewidmet.