Inhalts-Navigation

no-category-color

Holzgartenstraße

Adresse: 
Holzgartenstraße

In der Holzgartenstraße 28 ist die Aufstellung von 2 Radständern geplant. Auf den folgenden Bildern bzw. dem Planausschnitt können Sie die geplante Lage erkennen.

Kommentare

An der Kreuzung Holzgarten-/Siegfriedstr. ist ständig an allen Schildermasten mindestens ein Fahrrad befestigt, meist zwei. Der Bedarf für Abstellplätze dürfte also weit größer sein, als zusätzliche vier Ständer! Warum man nicht wenigstens einen Parkplatz aufgibt, um dafür ausreichend (Lasten)Radabstellplätze zu installieren, wird die Verwaltung wie so oft mit dem Parkdruck begründen, genügt aber nicht dem Umstand, dass hier viele Fahrräder jetzt schon gefährlich und behindernd parken (müssen).

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Es werden auch immer wieder Parkplätze für Radständer aufgegeben, jedoch nur dann, wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt. Sollte die Anzahl der Radständer nicht reichen, prüfen wir gerne weitere Standorte.

Denn wie schon geschrieben, stehen besonders hier viele Fahrräder oft direkt an den Schildermasten befestigt oder lehnen ungesichert an den Hauswänden.

Aber ganz abgesehen davon: Ob Radparkplätze "ausreichen" ist vor allem eine Frage der Perspektive und der erwünschten Nutzung. Wenn man mehr PKW-Parkplätze zur Verfügung stellt, als für Fahrräder - obwohl es deutlich mehr Räder gibt - darf man sich nicht wundern, wenn auch mehr mit dem PKW gefahren wird in der Stadt. Will man das wirklich?

ich bin per rad im viertel unterwegs und binde mein rad immer an verkehrsschilder.meist teilen sich mehrere leute eine anbindemöglichkeit.an jeder ecke radständer wäre ein traum.

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Es wird nicht möglich sein, an jeder Ecke Radständer zu errichten, hierfür reicht der benötigte Platz nicht überall. Doch mit dem Projekt können wir die Anzahl der Radständer vervielfachen.