Inhalts-Navigation

Fenitzerplatz 4

Adresse: 
Fenitzerplatz 4

Auf dem Fenitzerplatz 4 ist die Aufstellung von 4 Radständern geplant.

Auf dem folgenden Bild können Sie die geplante Lage erkennen.

Kommentare

Vier Plätze sind vielleicht zu wenig, da beim neuen Café am Fenitzerplatz im Sommer viel los ist.

Auf vielfachem Wunsch werden an dieser Stelle keine Radständer errichtet. Als Alternative sollen in der Heerwagenstraße 1 Radständer errichtet werden.

Dieser Standort kollidiert mit der Fläche, die für das Fenitzerplatzfest gebraucht wird. An dieser Stelle sind die gesamten Verkaufsflächen, und das seit 27 Jahren!
Insgesamt sind allerdings 4 Stellplätze viel zu wenig. Außerdem finde ich es bedenklich, die Fahrradständer an Orten aufzustellen, an denen Kinder spielen. es ist nämlich bei weitem nicht so, dass die Kinder sich nur im abgezäunten Bereich aufhalten :) Viel besser wäre es, die Ständer am Ende der Heerwagenstraße aufzustellen.

Als direkte Anrainer stimmen wir voll mit dem vorhergehenden Kommentar überein. Fahrradständer an diesem Ort wären praktisch das Aus für das Fenitzerplatzfest. Dagegen wären Fahrradständer am Ende der Heerwagenstraße sicher sinnvoll, da der Spielplatz von Eltern mit Fahrrädern stark frequentiert wird. Außerdem kollidiert der Standort mit der Außenfläche de inzwischen sehr beliebten Eisdiele.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldungen, wir werden einen alternativen Standort prüfen.

An diesem Standort findet alljährlich das Fenitzer-Platz-Fest, organisiert von der Nachbarschaftsinitiative, statt. Es wäre sehr bedauerlich, wenn die Umsetzung des Festes aufgrund der Fahrradständer in Gefahr wäre. Dieser Platz wird für den Kaffee- und Kuchenverkauf stets benötigt. Nachdem dieses Jahr die Aufstellung der Verkaufsstände bereits durch einen Streugutkontainer erschwert wurde, würden die Fahrradständer dieses nun ganz verhindern. Hier wäre ein Gespräch mit den Anwohnern sinnvoll!

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, wir werden einen alternativen Standort prüfen.

Dieser Platz ist wegen des jährlich stattfindenden Fenitzerplatz Fest nicht sinnvoll, zwischen der Litfaßsäule und dem kleine Tor zum Spielplatz wäre es sinnvoll. Der Bereich der Wendeschleife in der Heerwagenstraße / Fenitzerplatz sollte ebenfalls überprüft werden. Die Fahrradständer am KiGa Fenitzer Platz sind sehr klein, hier größere Bügel, vielleicht 2-3 mehr als bisher, wäre auch eine Möglichkeit.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, wir werden einen alternativen Standort prüfen.

Moderationskommentar

Auf vielfachem Wunsch werden an dieser Stelle keine Radständer errichtet. Als Alternative werden in der Heerwagenstraße 1 Radständer errichtet.

Seiten