Raumwerkstatt zum Quartierspark Eberhardshof

Rückblick Raumwerkstatt zum Quartierspark Eberhardshof

22. Juli 2017 10 - 13 Uhr

In den letzten Wochen sind über viele verschiedene Beteiligungsformate, wie der Auftaktveranstaltung, einer Bürgerinnen- und Bürgerbefragung, der Onlinebeteiligung, einem Stand auf dem Stadtteilefest Muggeley, einem Aktionstag auf dem Standort des künftigen Parks sowie einer Kinderbeteiligung, über 1.800 Ideen, Hinweise und Wünsche von Ihnen für den Quartierspark eingegangen. Alle Informationen wurden gesammelt, sortiert und aufbereitet.

Diese verdichteten Informationen wurden von den Fachämtern im Vorfeld auf Realisierbarkeit geprüft und bei der Raumwerkstatt am 22. Juli 2017 von interessieren Bürgerinnen und Bürgern weiterentwickelt. Dazu wurden auf Basis der gesammelten Ideen in Arbeitsgruppen gemeinsam Pläne entwickelt, um die zukünftigen Nutzungen im Quartierspark zu veranschaulichen. Ziel der Veranstaltung war es, dass die Anwohnenden die Anordnung der verschiedenen Nutzungen im neuen Park selbst erproben. An Plänen konnten mit maßstabsgetreuen Schnittvorlagen und allerlei Bastelutensilien Wege geplant, Bäume gepflanzt und Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten gebaut werden. Bei der Veranstaltung wurden von den Arbeitsgruppen zwei Pläne entwickelt, die für die Landschaftsarchitekten wertvolle Informationen für die konkrete Planung des Quartierspark liefern.