Wiedereinweihung des Kontumazgartens am Freitag, 8.12.2017, 15 Uhr

08.12.2017

Das neue Gesicht der Grünanlage Kontumazgarten ist da. Die wesentlichen Bauarbeiten sind abgeschlossen. Die Generalsanierung der Hallertorbrücke ist bereits im Dezember 2016 beendet worden. Der Tunnel zwischen dem Kreuzgassenviertel und dem Kontumazgarten ist gebaut und schafft damit eine neue Wegeverbindung zwischen der westlichen Altstadt und dem Kontumazgarten. Der Spielplatz lädt mit neuen Spielgeräten zu Entdeckungen ein, die Stufenanlage zur Pegnitz eröffnet neue Blickbeziehungen auf die Pegnitz und die Silhouette der Stadt und die Parcouranlage ermöglicht neue sportliche Herausforderungen am Westtorgraben.

Mit viel Engagement Ihrerseits wurden im Jahr 2015 fundierte Beiträge zur behutsamen Umgestaltung der Grünanlage eingebracht, die in die Planung einfließen konnten. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken und laden Sie herzlich dazu ein, mit Bürgermeister Christian Vogel, Erster Werkleiter des Servicebetriebs Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör), die Grünanlage am

Freitag, 8. Dezember 2017, um 15 Uhr

zu eröffnen und den Durchstich für den Fußgänger- und Radverkehr freizugeben. Auch die Kinder des Wohnviertels sind eingeladen, ihren Spielplatz wieder in Besitz zu nehmen. Die Bürgervereine Altstadt, St. Johannis und Gostenhof werden eine kleine adventliche Überraschung vorbereiten.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Adresse

Kontumazgarten

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps