Radständer für Gostenhof und Rosenau – Projekt geht in die nächste Runde

Vom 03. bis 31. Mai sind wir wieder auf Ihre Unterstützung angewiesen. Dann suchen wir zum mittlerweile sechsten Mal Radständer für die Stadtteile – diesmal im Gebiet Gostenhof und der Rosenau.

Der Bedarf an Abstellanlagen ist in diesem Teil der Stadt groß – das hat die Bestandsaufnahme  im letzten Herbst ergeben. Sie können sich hier beteiligen und die Standortvorschläge der Verwaltung kommentieren und/oder bewerten. Natürlich können Sie auch wie gewohnt eigene Standorte vorschlagen – dieses Mal sogar für Lastenfahrräder, wenn Sie der Meinung sind, dass es an der einen oder anderen Stelle einen besonderen Bedarf dafür gibt.

Wichtige Hintergrundinformationen zum Projekt, zur genauen Abgrenzung des Projektgebiets, was mit Ihren Beiträgen passiert oder zu anderen Themen rund um das Radfahren und den Radverkehr in Nürnberg, erfahren Sie unter „Informationen“ auf der Projektseite. Weiterführende Informationen und Hintergründe stehen Ihnen dort unter Links und Downloads zur Verfügung.

Machen Sie mit! Wenn Sie dort leben, arbeiten oder diesen Stadtteil mitgestalten wollen - ab dem 03. Mai geht es los.
Wir freuen uns schon auf Ihre Beiträge.