Datenschutzhinweis Online-Beteiligungen Stadt Nürnberg

Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Sie die Internetseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die nachstehenden Informationen zum Datenschutz.

Datensicherheit
Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb werden alle Informationen über eine verschlüsselte Verbindung übertragen.

Verantwortlich für die Datenerhebung
Stadt Nürnberg
Amt für Organisation und
Informationsverarbeitung
Rathausplatz 2
Telefon: 09 11 / 2 31 – 0
Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:
Kontaktformular

Datenschutz
Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an:
Stadt Nürnberg
Behördlicher Datenschutz
Rathausplatz 2
90403 Nürnberg
Telefon: 09 11 / 2 31 – 51 15
Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:
Kontaktformular

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Beteiligung der Öffentlichkeit
Art. 6 Abs. 1 DSGVO

Weitergabe von Daten
Es erfolgt keine Weitergabe von Daten.

Übermittlung an Drittländer
Es erfolgt keine Übermittlung.

Speicherzeitraum
Ihre Daten werden bei der Stadt Nürnberg während der Projektlaufzeit gespeichert.

Betroffenenrechte
Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen beim Verantwortlichen für die Datenerhebung folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die Stadt Nürnberg, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

Erforderlichkeit der Datenangabe
Die Daten werden für die Teilnahme an der Diskussion benötigt. Ohne Angabe ist eine Teilnahme an bestimmten Öffentlichkeitsbeteiligungen nicht möglich. Gespeichert werden dabei die E-Mail-Adresse und das Passwort. Sie können dabei jederzeit eine anonyme E-Mail-Adresse verwenden.

Widerrufsrecht bei Einwilligung
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft bei der verantwortlichen Dienststelle widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf wird davon nicht beeinträchtigt.

Wenn Sie surfen, übermitteln Sie Daten
Immer wenn Sie im Internet surfen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an den Anbieter der aufgerufenen Seite. Das ist auch so, wenn Sie Seiten der Stadt Nürnberg aufrufen. Auf den Webservern der Stadt Nürnberg werden keine IP-Adressen oder andere personenbezogenen Daten protokolliert. Doch die im Folgenden genannten Daten werden von Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten anonymisiert gesammelt und zu Marketing- und Optimierungszwecken gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderungen
  • Vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • Vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • Informationen über verwendete Browser und Betriebssysteme
  • Anonymisierte IP-Adresse

Anonyme Datenauswertung der Besuche mit Analyse-Software Matomo (Piwik)
Auf den städtischen Internetseiten werden mit Matomo, einem Open-Source Web-Analyse-Tool, Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen erfassten Daten können anonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu setzen wir auch Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die anonyme Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit Matomo erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, es erfolgt auch keine Verknüpfung personenbezogener Daten des Website-Besuchers mit den anonym erhobenen Tracking-Daten.

Teilnehmerbeiträge
Die von Ihnen auf dem Internetangebot eingestellten Inhalte (beispielsweise Beiträge und Kommentare) werden gespeichert, ausgewertet und können unter dem von Ihnen gewählten Benutzernamen (Pseudonym) auch im Volltext nach Abschluss des Verfahrens veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie daher die Wahl eines Pseudonyms, aus dem Dritte ohne weiteres auf Ihre reale Identität schließen können, zum Beispiel in dem Sie Ihren vollen Namen als Nutzernamen verwenden. Beiträge, die Sie als nicht registrierter Benutzer einstellen, werden von uns bei einer Veröffentlichung mit dem Pseudonym „Gast“ versehen.

E-Mail-Kontakt
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird dabei Ihre E-Mailadresse als personenbezogenes Datum übermittelt. Wir werden diese ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwenden, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken findet nicht statt. Wir werden Ihre E-Mailadresse nicht an Dritte übermitteln. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen und nicht vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Newsletter
Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für den Versand eines Newsletters erteilt haben, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Basis dieser Einwilligung. Dies gilt auch für vor Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilte Einwilligungen. Gesetzliche Grundlage für die auf einer Einwilligung beruhende Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
Einwilligungen sind stets freiwillig, für den Versand wird eine E-Mail-Adresse benötigt, weitere Angaben dienen nur der persönlichen Anrede. Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer von Ihnen erteilten Einwilligung, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Den Widerruf erklären Sie durch Abbestellung des Newsletters. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung bleibt von Ihrem Widerruf unberührt.

Verwendung von Software von Drittanbietern
Dieses Online-Angebot enthält Dienste von Drittanbietern, und zwar im einzelnen [Facebook], [Twitter], [Google+] und [OpenStreetMap]. Bei diesen in das Internetangebot eingebetteten Diensten kann Ihr Webbrowser automatisch mit diesen Daten austauschen. Hierbei wird aus technischen Gründen mindestens auch Ihre IP-Adresse an den jeweiligen Dienst mit übertragen. Um eine ungewollte Übertragung von personenbezogenen Daten (beispielsweise der IP-Adresse) zu vermeiden, haben wir die Dienste von Facebook, Twitter und Google+ mit dem sogenannten „2-Klick-Button“ versehen. An diese Anbieter werden erst dann Daten übertragen, wenn Sie selbst dies aktiv durch einen Klick auf der jeweiligen Schaltfläche anschalten.

Für Seiten, auf denen Sie Drittanbieterdienste nutzen, können wir keine ausschließliche, sichere Verbindung (HTTPS) zu unserem Server anbieten. Für den datenschutzkonformen Umgang mit den an Drittanbieter übertragenen personenbezogenen Daten können wir keine Gewähr übernehmen. Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Anbietern über deren Datenschutzbestimmungen. Sie finden diese unter: Google, Twitter, Facebook.

Verwendung von Cookies
Dieses Online-Angebot verwendet so genannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Browsers bei späteren Besuchen der Internetseite. So können beispielsweise als Gast verfasste Beiträge und Kommentare Ihnen auch nachträglich noch zugeordnet werden, wenn Sie sich erst später zu einer Registrierung entschließen. Die Lebensdauer der von uns eingesetzten Cookies ist auf eine Woche beschränkt, sie können diese aber vor Ablauf dieser Frist selbstständig über Ihren Browser löschen.

Grundsätzlich können Sie die Verwendung von Cookies auf diesem Online-Angebot in Ihrem Internetbrowser vollständig ausschalten, allerdings ist dann eine Registrierung und Anmeldung, sowie die Bewertung von Beiträgen nicht mehr möglich. Das Lesen der Inhalte und die Verfassung von Beiträgen als Gastnutzer ist hingegen auch bei ausgeschalteten Cookies möglich.

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss auf die dortigen Inhalte sowie die Einhaltung der geltenden Gesetze und können somit keine Verantwortung für diese Inhalte übernehmen. Diese Datenschutzerklärung gilt daher nur auf diesem Internetangebot.

Logo
Die verwendeten Logos sind urheber- und markenrechtlich geschützt. Die Verwendung der Logos ist daher nur in Abstimmung mit der Stadt Nürnberg zulässig.